Separationsanlagen für NE-Metalle

Die durch die Shredderanlagen aufgeschlossenen Materialien werden bei der Theo Steil GmbH weiter aufbereitet. Das Ziel ist nur sortenreine, schmelzfertige Outputfraktionen zu generieren. Mit unserer innovativen Sortiertechnik haben wir die Möglichkeit, auf Basis verschiedenster Kenngrößen, Materialeigenschaften und Parametern (Korngröße, Kornform, Farbe, chemische Zusammensetzung, Magnetisierbarkeit, Leitfähigkeit oder Farbspektrum) Materialien zu separieren.

Hierbei unterliegt die Aufbereitung dieser Gemische einem fortwährenden Optimierungsprozess. Zusätzlich zu den eigenen Stoffströmen, verarbeiten wir auch Stoffgemische aus anderen Aufbereitungsanlagen und Herkunftsbereichen.